Über uns

Wir vom Arbeitskreis (ehemals Arbeitsgruppe) Volontariat Berlin & Brandenburg im Berliner Museumsverband e.V. haben uns zum Ziel gesetzt, den Interessen der Volontär*innen ein Forum zu geben und zu einer besseren Vernetzung beizutragen. Darüber hinaus sind wir bemüht, die Ausbildungssituation von Volontär*innen inhaltlich zu verbessern. Wir pflegen einen bundesweiten Austausch mit Volontär*innen und stehen in engem Kontakt mit dem Arbeitskreis Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Sprecher*innen

Irena Mijatovic
Käthe-Kollwitz-Museum
Berlin
volo@kaethe-kollwitz.de

André Kasprowicz
Kulturprojekte Berlin GmbH
a.kasprowicz@kulturprojekte.berlin

Pauline Pieper
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
p.pieper@stiftung-hsh.de

Sören Kutzner
Deutsches Historisches Museum
kutzner@dhm.de

Nächstes Treffen

Veranstaltung: Volos führen Volos
Datum: 22. Juli 2024, 17.30 Uhr
Ort: Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Kontakt/Mailingliste

Nehmt am besten über unsere zentrale E-Mail-Adresse zu uns Kontakt auf. Über diese könnt ihr euch auch in die Mailingliste aufnehmen lassen.

Weiterhin findet ihr Infos zu unseren Aktivitäten und Interessantes aus der Museumslandschaft auf Instagram, Facebook und Telegram.

Mitglieder des AK Volontariat, 2023
Mitglieder des Arbeitskreises Volontariat © Nico Geisen

Aktuelles

Am 23. und 24. Februar 2023 fand im Museum für Kommunikation Berlin die Fortbildung „Gesammelt. Und nun?! – Sammeln und Bewahren” statt, organisiert von und für Volontär*innen. Im folgenden Bericht geben die Organisator*innen Einblicke in die Inhalte, Formate und wichtigsten Ergebnisse.

Zum Abschlussbericht

Diesen Sommer haben wir einen Einblick in verschiedene Aspekte des Kuratierens erhalten. Wir danken dem Organisations-Team für seine Arbeit!

Am 14. Januar 2022 fand die digitale Fortbildung „Nachhaltig, divers, partizipativ? Herausforderungen des Kulturmanagements“, organisiert von und für Volontär*innen statt. Im diesem Bericht geben die Organisator*innen Einblicke in die Inhalte, Formate und wichtigsten Ergebnisse.

Zum Bericht

 

Die Bundesvolontariatstagung 2023 zum Thema Provenienzforschung in Museen und Kultureinrichtungen fand im April in Freiburg am Main und online statt. Die nächste Tagung wir im April 2024 zum Thema Inklusion in Berlin stattfinden.

Weitere Informationen unter: www.museumsbund.de/bvt-2024/

Jährlich wird vom AK Volontariat eine Evaluation vorbereitet und ausgewertet, die den Stand aller Volontär*innen in Deutschland abfragt. Die Zahlen aus dieser Umfrage ermöglichen es, einen Überblick über die Situation der Volontär*innen zu erhalten und bieten die Möglichkeit, unsere Forderungen nach gerechten Arbeitsbedingungen zu untermauern und die Volo-Zeit für zukünftige Volontär*innen zunehmend besser zu gestalten.

Die Ergebnisse der Umfrage gibt es hier: www.museumsbund.de/fachgruppen-und-arbeitskreise/arbeitskreis-volontariat/das-volontariat/situation-der-volontaerinnen

Mitgliedschaft

Der AK Volontariat im Berliner Museumsverband steht allen Volontär*innen an Museen, Gedenkstätten und Kulturinstitutionen in Berlin und Brandenburg offen. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben. Eure Mitgliedschaft beginnt automatisch mit dem Beginn eures Volontariats an einer musealen Einrichtung in den beiden Bundesländern und endet mit dem Abschluss eures Volontariats. Ehemalige Volontär*innen sind herzlich eingeladen, sich auch nach ihrem Volontariat bei uns zu engagieren.

Veranstaltungen

Wir organisieren zahlreiche Führungen im Rahmen von Museumsbesuchen und Gesprächen mit Kurator*innen. Zur Vernetzung und zum informellen Austausch bieten wir zudem regelmäßige Get-Together an. Die Termine teilen wir euch mit über unseren E-Mail-Verteiler und unsere Social Media Kanäle. Seit 2011 veranstaltete der AK in einen sich über zwei Jahre erstreckenden Zyklus jeweils mit einer Gruppe freiwilliger Volontär*innen ganztägiger Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Museumsarbeit. Seit 2023 haben wir die Fortbildungen vorerst eingestellt und planen stattdessen eine jährliche Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Berliner Museumsverband und dem Museumsverband Brandenburg.

Leitfaden Berliner Museumsverband

Im Herbst 2017 haben wir den Leitfaden für Volontär*innen in einer Neuauflage herausgegeben. Dieser liefert hilfreiche Hinweise im Hinblick auf Auszubildenden-Nachweis, BVG-Ausbildungsticket sowie ICOM- und DMB-Mitgliedschaften für Volontär*innen. Außerdem gibt er Anleitung zur Beantragung von Wohngeld und zur Bearbeitung der Einkommenssteuererklärung. Der Leitfaden wird hier zeitnah wieder zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Inflationsausgleich

Im Rahmen der Tarifverhandlungen zum Inflationsausgleich für Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben sich viele Volontär*innen vor den Kopf gestoßen gefühlt. Die Volontariate sind lediglich an die Tarife „angelehnt“. Deshalb gibt es keinen rechtlichen Anspruch auf tarifliche Sonderzahlungen. Der Berliner Museumsverband stellt sich hinter die Volos und hat sich in einem offenen Brief für die Gleichbehandlung der Volontär*innen gegenüber den anderen Mitarbeiter*innen ausgesprochen. Ausführlichere Informationen findet ihr im offenen Brief. 

Publikationen und Internetseite Deutscher Museumsbund

Der Deutsche Museumsbund e.V. hat 2018 den „Leitfaden für das wissenschaftliche Volontariat“ herausgegeben, der die Ausbildungsinhalte wissenschaftlicher Volontariate an Museen definiert. Außerdem bietet die 2020 veröffentlichte „Starthilfe“ grundlegende Informationen, Hinweise, Tipps, Kontakte und Möglichkeiten rund um das wissenschaftliche Volontariat in Museen, Gedenkstätten und Kulturämtern. Beide stehen auf der Internetseite zum kostenlosen Herunterladen bereit. Die Internetseite bietet viele weitere interessante Informationen.