Über uns

Die Fachgruppe Bildung und Kommunikation ist seit 2005 eine Plattform für Berliner Museumskolleg*innen zu aktuellen Themen und Entwicklungen in den Bereichen Kommunikation und Marketing, Bildung und Vermittlung. Rund viermal jährlich laden wir zu Präsentationen und Diskussionen von Best Practice Beispielen ein – von neuen Vermittlungskonzepten Kultureller Bildung oder Barrierefreiheit über Ausstellungskampagnen, Onlinestrategien bis hin zu museumsübergreifenden Veranstaltungen wie der Langen Nacht der Museen oder das Berliner Museumsportal. 

Sprecher*innen

Ulrike Andres
Bauhaus Archiv – Museum für Gestaltung
u.andres@bauhaus.de

Stefan Bresky
Deutsches Historisches Museum
bresky@dhm.de

Veronika Nahm
Anne Frank Zentrum
nahm@annefrank.de

Frank Scholze
Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
f.scholze@smb.spk-berlin.de

Arbeitskreis "Tourismusmarketing Museen"

Im Arbeitskreis „Tourismusmarketing Museen“ innerhalb der Fachgruppe treffen sich ausgewählte Museen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Da der Tourismus eine übergreifende Schnittstelle ist, kommen die Themen aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Besucherservice, Vertrieb oder Statistik: z.B. Online-Ticketing, Vertrieb von Tickets und Angeboten, Marketingmaßnahmen, Kooperationen und Zusammenarbeit im B2B-Bereich aber auch Besucherforschung, Barrierefreiheit oder Nachhaltigkeit. Der AK freut sich über weitere interessierte Kolleg*innen. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Ulrike Andres, Berlinische Galerie sowie Barbara Gerster, Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (Kontaktdaten siehe unten).

Ansprechpartner*innen

Ulrike Andres
Bauhaus Archiv – Museum für Gestaltung
u.andres@bauhaus.de

Barbara Gerster
Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
b.gerster@smb.spk-berlin.de

Nächstes Treffen

wann? Freitag, 15. März 2024 von 14 – 17 Uhr

wo? Fotografiska Museum Berlin (Oranienburger Straße 54, 10117 Berlin) 

(in englischer Sprache)

Programm

14-14.30 Uhr
Welcome + Introduction to Fotografiska, Yousef Hammoudah (Executive Director)

14.30-14.45 Uhr
Exhibitions, Marina Paulenka (Director of Exhibitions)

14.45-15 Uhr                     
Programming, Kristina Barekyan (Cultural Events & Programming Manager)

15.30-17 Uhr                      
Tour durch die Ausstellungen mit offenem Gespräch

Wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten, wenden Sie sich gerne an  s.ludewig@bauhaus.de.

 

Termine 2024

Fotografiska Museum Berlin
15. März 2024, 14–17 Uhr