Über uns

Seit 2021 trifft sich die Fachgruppe „Digitale Transformation“ regelmäßig, um sich zu verschiedenen Themen rund um den digitalen Wandel im Museum auszutauschen: Die Auswirkungen von Corona auf die digitale Transformation, digitale Jobs, die Zukunft der digitalen Vermittlung oder die Digitalisierung der Verwaltung sind einige der behandelten Themen, die das Netzwerk aus 100 Museumsmacher*innen mit unterschiedlichen Methoden wie kollegiale Beratung, World Café oder der Walt-Disney-Methode bespricht.

 

Termine Fachgruppentreffen 2024 :

  • 20. Juni, 10-12 Uhr, digital, Thema: Ausstellungsbegleiter
  • 18. September, 15-18 Uhr, vor Ort, Thema: Change
  • 20. November, 14-16 Uhr, digital, Thema: Digitalisierung der Sammlungen

 

vergangene Treffen:

  • 20. März 2024, digital, Thema: KI im Museum und Wahl der Sprecher*innen
  • 8. November 2023, digital: Digitale Inklusion und Barrierefreiheit (gemeinsam mit der FG Inklusion)
  • 12. Juli 2023, Deutsches Technikmuseum Berlin: Digitalisierung der Sammlungen
  • 19. April 2023, digital: Digitalisierung der Verwaltung (gemeinsam mit der FG Verwaltung)
  • 24. August 2022, Jüdisches Museum Berlin: Die Zukunft der digitalen Vermittlung
  • 07. April 2022, digital: Digitale Jobs – Wen brauchen wir für’s Digitale?
  • 25. November 2021, digital: Wie hat die Corona‐Pandemie sich auf die digitale Transformation unserer Häuser ausgewirkt?
  • 17. August 2021, digital: Kollegiale Beratung verschiedener digitaler Projekte aus unterschiedlichen Häusern und Wahl der Sprecher*innen
  • 21. April 2021, digital: Gründungstreffen

Sprecher*innen

Matthias Stier
Deutsches Technikmuseum
Barbara Thiele
Jüdisches Museum Berlin

Informiert sein

Sie möchten über die Aktivitäten der Fachgruppe informiert werden? Dann tragen Sie sich über den Button in den Verteiler ein. Nach der Eintragung erhalten Sie auch den Link zum Mattermost-Kanal, den die Mitglieder der Gruppe zum Austausch nutzen.